Lernpavillon in Tiébélé


Warum ein Lernpavillon?

Wir haben im Sommer/Herbst 2018 gemeinsam mit unserem Partnerverein Dizendaani einen Lernpavillon in Tiébélé gebaut.

 

Der solabetriebene Pavillon wird von der Bevölkerung als zentraler Lehr- und Lernort wahrgenommen.

 

In Burkina Faso wird es bereits gegen 18:30 Uhr dunkel. Viele Kinder helfen tagsüber ihren Eltern bei der häuslichen Arbeit. Deswegen ist es oftmals nicht mehr hell genug, wenn die Kinder ihre Hausaufgaben machen oder lernen wollen.

 

Deswegen bietet der Pavillon einen Raum, an dem die Schüler*innen des Ortes in den Abendstunden zusammenkommen und gemeinsam lernen können.

 

Die Einrichtung wird sehr positiv angenommen und wir planen für die Zukunft gemeinsam mit Dizendaani weitere Pavillons in der Region zu errichten.